Robolove

Work info:

Streichelobjekt / Video 1998


DESCRIPTION:

Robolove - Das Stillen der einsamen Leere über einen käuflich erwerblichen Helfer, welcher sich in einer rotierenden Plüschhand präsentiert, und den jederzeit möglichen Streichel- oder Tröstkontakt über einen On/Off Knopf zur Verfügung stellt.

Das Fernseh-Werbeverfahren mit seiner genauen Vorführung des Produktes und der zusätzlichen Unterstreichung seiner Wichtigkeit und Effektivität mittels persönlicher Erfahrungsberichte, rückt die private Beglückung in ein käufliches Feld, dessen Prinzip der sexuellen Befriedigung mittels Gegenständen ähnelt. Wobei die Frage dennoch offen bleibt, ob sich auch gefühlsbetonte Befindlichkeiten per Knopfdruck besänftigen lassen.

Er zaubert nun auch in den noch so verlassensten Momenten seinem Benutzer ein Lächeln ins Gesicht."

View all work...

  
Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. Ja, das ist ok.